Über den Verein

Vereinsporträt

Der Verein Zeltlager Maria Königin Niedernhausen e.V. wurde am 2. November 2018 gegründet und am 12. Februar 2019 in das Vereinsregister Wiesbaden eingetragen. Anlass war die Einführung der Körperschaftssteuer für die Pfarrei St. Martin Idsteiner Land und die dadurch gestiegene Bürokratie. Derzeit umfasst der Verein rund 40 Mitglieder.

Der Verein richtet jährlich zwei Zeltlager mit jeweils rund 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren aus. Er setzt somit ab 2019 als Veranstalter die seit 1979 bestehende Zeltlagertradition der ehemaligen Pfarrei Maria Königin Niedernhausen beziehungsweise der Pfarrei St. Martin Idsteiner Land fort.

Vereinsvorstand

Der Vereinsvorstand setzt sich laut Satzung aus sieben gewählten Mitgliedern zusammen. Dies sind derzeit:

  • Vorsitzender: Christoph Fischer
  • Stellv. Vorsitzender: Oliver Schmack
  • Kassenwart: Christopher Steines
  • Schriftführerin: Jana Fischer
  • Zeugwart: Jan Henry
  • Beisitzerin: Ann-Kristin Steines
  • Vertreterin der Pfarrei: Johanna Moos